Reportage Amrum

Amrum. Gute zwei Stunden dauert die Überfahrt von Dagebüll nach Wittdün. Vorbei an der Insel Föhr und den Halligen.

 

Auf Amrum steht die Natur im Mittelpunkt: Atemberaubende Dünenlandschaften, weiter Himmel, weitläufiger Sandstrand mit seinem Kniepsand. Ein Traum von Freiheit. In der Inselmitte Heideflächen und kleine Wälder. Das ist Amrum. Ein einziges Naturparadies.