Fotoworkshop "Winterland"

Ein Workshop, vier Themenbereiche:

 

- frostige Winterlandschaft

- kleine Eiswelten

- Minimalismus

- Schneefall

 

Und das alles vor deiner Haustür - oder wo immer du willst!

 

 

 

Inhalt

- Von der Idee zum Bild - Fotografie fängt in Kopf an.

- Gute Vorbereitung ist wichtig! Wie plane ich meine Fototour? Was sollte ich im Vorfeld beachten und welche Hilfsmittel gibt es?

- Möglichkeiten der Bildgestaltung

- Trau dich: Werde kreativ! 

- Wie schaffe ich es, die Stimmung vor Ort in Bildern festzugehalten?

- Wie entsteht ein gutes Bild? 

- Wie nutze ich das vorhandene Licht und wie setze ich es richtig ein?

- Tricks und Praxistipps

- Wie verhalte ich mich als Naturfotograf*in in der Natur ?

 

Idee

Der Winter-Workshop ist ein Fotoworkshop der besonderen Art. Ein Workshop "On-Location" in einer Gruppe mit anderen Fotograf*innen ist natürlich das Schönste, aber gerade im Winter kann das auch mal schwierig werden.

1. Bei einem Winterworkshop braucht man am Workshoptag eben auch Winterwetter, für das es in unseren Breitengraden leider keine Garantie gibt.

2. Ihr solltet sicher anreisen und ob die winterlichen Straßenverhältnisse am Workshoptag passen, ist ungewiss.

 

Deshalb gibt es einen Winterworkshop, der an dem Ort/den Orten deiner Wahl stattfinden kann.

Der Workshop findet über einen zweimonatigen Zeitraum - vom 15.12.22-15.2.23 - statt. Lange genug, um alle Aufgaben umzusetzen. Und der lange Zeitraum erhöht auch die Chance auf Tage mit winterlichen Bedingungen sehr! Zudem hast du keinen Stress,  das Workshopprogramm in einem engen Zeitfenster erledigen zu müssen, sondern kannst dir Zeit nehmen und dann fotografieren, wenn es dir am besten passt.

 

Ablauf

Zu Beginn des Workshops sende ich dir ein umfangreiches pdf mit den Themenbeschreibungen und erkläre dir anhand von vielen Fotobeispielen ausführlich, wie du die Aufgaben am besten umsetzen kannst. Diese Aufgaben sind für jeden gut machbar - du brauchst keine professionelle Fotoausrüstung. Es spielt zudem keine Rolle, wann in diesem Zeitraum du welche Bilder machst. Es ist auch keine Reihenfolge vorgeschrieben. So kannst du immer dann fotografieren, wenn die Fotobedingungen für dich bzw. für das jeweilige Thema perfekt sind.

 

Die Themen lauten:

- frostige Winterlandschaft

- kleine Eiswelten

- Minimalismus

- Schneefall

 

Mitte Januar ist Halbzeit. Dann treffen wir uns via Zoom in einer kleinen Gruppe für einen Zwischenbericht. Ich schaue mir die Bilder an, die du bereits gemacht hast, beantworte Fragen, gebe Tipps und Hilfestellungen.

Am Ende des Workshops treffen wir uns ein zweites mal per Videocall, um die finalen Ergebnisse zu besprechen und auszuwerten.

Während des gesamten Zeitraums stehe ich selbstverständlich für weitere Rückfragen, Problemen usw. jederzeit per email zur Verfügung.

 

 

Wann: 15.12.2022-15.2.2022

Wo: Wo immer du willst!

Kosten: 119 Euro pro Person

 

Kameraausrüstung:

Es ist keine spezielle Kameraausrüstung erforderlich. Optimal wäre eine Kamera mit einer Normalbrennweite, ein Teleobjektiv und ein Blitz.

  

frostige Winterlandschaft

Kleine Eiswelten

Minimalismus

Schneefall


Unterstütze mich und meine Arbeit auf Patreon. Im Gegenzug biete ich dir auf den verschiedenen Unterstützer-Leveln einen großen Mehrwert.

Alle Infos findet du hier:

Folge mir auf Instagram: